Arbeitswelt live: der Praxistag

Den Einstieg unserer Berufsreifeschüler in den Arbeitsmarkt wollen wir aktiv und individuell begleiten und unterstützen, deshalb liegt uns die Durchführung des Praxistages in Klassenstufe 9 besonders am Herzen.

Zu Beginn des 9. Schuljahres durchlaufen die Schüler der Berufsreife ihre intensivste Praxisphase innerhalb der Berufsorientierung. Die Teilnahme an unterschiedlichen Workshops mit unserem Kooperationspartner CJD bereiten unsere Schüler darauf vor, sich eigenverantwortlich auf die Suche nach dem geeigneten Praktikumsplatz zu machen. Nach der Orientierungsphase während dem zweiwöchigen Betriebspraktikum in einem ausgewählten Praktikumsbetrieb absolvieren sie über ein halbes Jahr hinweg jeden Mittwoch ein Langzeitpraktikum in einem potentiellen Ausbildungsbetrieb. Ziel des Projektes „Praxistag“ ist es, den Schülern einen intensiven Einblick in den Berufsalltag zu vermitteln. So lernen sie Arbeitsabläufe vor Ort in den Betrieben kennen, können sich selbst erproben und Schlüsselqualifikationen wie Durchhaltevermögen, Selbstständigkeit, Kritikfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein im Arbeitsalltag einüben. Darüber hinaus lernen sie erste, für ihren ausgewählten Beruf, fachtypische Tätigkeiten kennen und üben diese unter fachkundiger Anleitung aus. Bei regelmäßigen Praktikumsbesuchen durch den Klassenlehrer werden in Abstimmung mit den Betreuern in den Betrieben kontinuierlich die Entwicklung des Schülers reflektiert, Verbesserungspotenzial analysiert und neue Ziele gesetzt. Gemeinsam mit den Eltern und unserem Kooperationspartner CJD Maximiliansau begleiten wir die Jugendlichen durch alle Höhen und Tiefen der Herausforderung „Praxistag“.

Weitere Informationen zum Praxistag finden sie unter: https://praxistag.bildung-rp.de

engagiert

Wir tragen gerne im und für das Team Verantwortung, leben Engagement vor und arbeiten gemeinsam daran, das individuell Bestmögliche für alle zu erreichen.

kompetent

Die täglichen Ansprüche unserer Arbeit sind die Schaffung von Zukunftsperspektiven, die Eröffnung von beruflichen Chancen und die persönliche Entwicklung unserer RS+Kler.

familiär

An unserer idyllischen RS+K kümmert man sich umeinander, hilft sich gegenseitig und macht aus vielen kleinen bunten Puzzleteilen ein großes Ganzes.

Kontakt

Realschule plus Kandel
Jahnstraße 18
76870 Kandel
Telefon: 07275 91440
Fax: 07275 914429
Kontakt Sekretariat: sekretariat@rsplus-kandel.de
Kontakt Homepageredaktion: webmaster@realschule-kandel.de
 
Unterrichts-/Öffnungszeiten: 07:40 Uhr bis 15:45 Uhr

Impressum / Datenschutz

Die rechtlichen Hinweise finden sie im

Impressum

und der

Datenschutzerklärung.

search