Französisch

Willkommen im Wahlpflichtfach Französisch. Bereits die Schnupperkinder in Klasse 6 lernen Französisch auf spielerische Weise kennen. Das Sprechen steht dabei im Vordergrund. So können sich die Schüler im Schnupperkurs persönlich vorstellen, ihre Hobbies benennen, ihre Familie beschreiben und einen französischen Geburtstag feiern: „Joyeux anniversaire“.

Auch in den folgenden Jahren bieten wir einen kommunikationsorientierten Sprachunterricht, der sich an den Bildungsstandards orientiert und die Kompetenzen Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben, sowie interkulturelle und methodische Kompetenzen vermittelt. Der Sprechfächer (siehe Bild) bietet dazu viele Sprechanlässe.

Französisch könnte für euch die richtige Wahl sein, wenn ihr Interesse und Freude an der französischen Sprache, den Menschen und ihrer Kultur habt und bereits gute Erfahrungen mit der ersten Fremdsprache gesammelt habt.

Im Übrigen sind Motivation und Neugier ausschlaggebend für das Erlernen von Sprachen.

Eine Sprache lernen heißt nicht nur, ein deutsches Wort durch ein französisches Wort zu ersetzen. Durch Sprachen entdeckt man andere Kulturen und Lebensstile. Kulturen lernen voneinander, wenn sie sich begegnen. Wer den Anderen im „Original“ kennenlernt, baut mit an einem Europa der Kulturen.

Die Anderen für uns, das sind die Schüler und Schülerinnen des Collège Françoise Dolto aus Reichshoffen. Zwischen der Realschule plus Kandel und dem Collège Françoise Dolto besteht schon seit Jahren eine enge Freundschaft. Jedes Jahr feiern beide Schulen den deutsch-französischen Tag im Januar und den Europatag im Mai gemeinsam. Diese zwei Begegnungen bieten den Schülern die Möglichkeit, Schüler des Nachbarlandes kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Die Schüler können in E-Mail-Kontakt bleiben und private Treffen organisieren.

Die Nähe zu Frankreich, Luxemburg und Belgien motiviert, Französisch zu lernen.Ziel ist es die Schüler zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation und zum selbstständigen Handeln in der französischen Sprache zu befähigen. Die Leistungsbeurteilung entspricht dem Unterricht in der ersten Fremdsprache Englisch.

Wichtige Besonderheit: Französisch wird durchgängig von der 7. bis zur 10. Klasse unterrichtet; es kann in Klasse 8 und 9 nicht mit einem anderen Wahlpflichtfach kombiniert werden. In Klasse 8 und 9 werden also wie gehabt 4 Wochenstunden Französisch unterrichtet.
Beim Übertritt in die gymnasiale Oberstufe muss dann keine neue Fremdsprache erlernt werden.

engagiert

Wir tragen gerne im und für das Team Verantwortung, leben Engagement vor und arbeiten gemeinsam daran, das individuell Bestmögliche für alle zu erreichen.

kompetent

Die täglichen Ansprüche unserer Arbeit sind die Schaffung von Zukunftsperspektiven, die Eröffnung von beruflichen Chancen und die persönliche Entwicklung unserer RS+Kler.

familiär

An unserer idyllischen RS+K kümmert man sich umeinander, hilft sich gegenseitig und macht aus vielen kleinen bunten Puzzleteilen ein großes Ganzes.

Kontakt

Realschule plus Kandel
Jahnstraße 18
76870 Kandel
Telefon: 07275 91440
Fax: 07275 914429
Kontakt Sekretariat: sekretariat@rsplus-kandel.de
Kontakt Homepageredaktion: webmaster@realschule-kandel.de
 
Unterrichts-/Öffnungszeiten: 07:40 Uhr bis 15:45 Uhr

Impressum / Datenschutz

Die rechtlichen Hinweise finden sie im

Impressum

und der

Datenschutzerklärung.

search